Wahlerfolg für SPD Rüttenscheid!

Veröffentlicht am 03.06.2014 in Ortsverein

Die SPD Rüttenscheid ist zufrieden mit der Kommunalwahl 2014. Entgegen dem allgemeinen Trend der Essener SPD gelang ihr in beiden Rüttenscheider Wahlkreisen ein Stimmengewinn. Im Wahlkreis Rüttenscheid-Süd erreichte der Kandidat Tobias Peters mit 202 Stimmen (+1,9%) den größten prozentualen und absoluten Stimmenzuwachs der gesamten Essener SPD.

In beiden Wahlkreisen wurde das Mandat mit nur etwa 100 Stimmen Abstand zur CDU verfehlt.

Die Wahl zur Bezirksvertretung II war mit dem Gewinn eines weiteren Mandates ebenfalls erfolgreich. Die Rüttenscheider SPD wird dort weiter von Susanne Demmer und Xaver Gebhardt vertreten.

Auch im Vergleich der letzten Jahrzehnte ist das aktuelle Wahlergebnis eines der besten Ergebnisse der Rüttenscheider SPD und war so nicht zu erwarten. (siehe Vergleichszahlen am Schluss der Meldung)

„Mit dem Wahlergebnis wurde die vor 2 Jahren mit Ingo Lingenberg begonnene Neuausrichtung der Rüttenscheider SPD belohnt", so der im April gewählte neue Ortsvereinsvorsitzende Tobias Peters. „Wir werden mit den Rüttenscheider Bürgern weiter an einer gemeinschaftlichen Entwicklung unseres Stadtteiles arbeiten." 

 

Alle Termine öffnen.

21.09.2017, 20:00 Uhr Vorstandssitzung

23.09.2017, 10:00 Uhr Wahlkampfstand

24.09.2017 Bundestagswahl