Symbolische Rückbenennung

Veröffentlicht am 20.11.2012 in Ortsverein
 
Symbolische Rückbenennung Gruppenfoto
Symbolische Rückbenennung

Am Sonntag, den 18. November nahm das Netzwerk "Irmgard und Ortrud" die symbolische Rückbenennung der Von-Seeckt- und Von-Einem-Str. in ihre ursprünglichen Straßennamen Irmgard- und Ortrudstraße vor.
Fast auf den Tag genau vor 75 Jahren hatten die Nationalsozialisten die beiden Straßen im Rüttenscheider Mädchenviertel nach den Namen der beiden Generäle umbenannt.

Auch die Rüttenscheider SPD war vor Ort und unterstützt das Vorhaben der Rückbenennung.

Link zum "Irmgard und Ortrud" - Netzwerk

Foto ©: Bernhard Trautvetter